Das globale Netzwerk für Demokratie

Nachrichten

Pressekontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und vermitteln Interviewanfragen.

press[at]democracy-international.org

Telefon: +49 2203 102 14 75

Über Demokratieaktivisten und ihren Einsatz für mehr direkte Demokratie in der Welt

 

2018 Global Forum on Modern Direct Democracy
30-01-2018
Alle Wege führen nach Rom - Kommen Sie auf das Global Forum on Modern Direct Democracy 2018.
Klimawandel, Ungleichheit, Konflikte - unsere heutigen Herausforderungen sind so groß, dass wir nicht so tun können, als könnten wir sie allein, innerhalb unserer eigenen Grenzen, lösen. Unsere Herausforderungen erfordern globales Handeln, aber als Bürger gestalten wir unser...
Candlelight rally against Park Geun-hye. Foto credit Teddy Cross (CC BY 2.0)
19-01-2018
Korea: From Teargas to Candlelight
In 1987, South Korean democratic protests achieved the direct election of the president, opening the door for a just and non-violent political system. In 2017, nationwide demonstrations led to the impeachment of a president who according to many had abused her power for too long...
Protest at Gwanghwamun Gate. Foto credit Jjw (CC BY 2.0)
19-01-2018
Democracy’s bright flame in South Korea
The Republic of Korea has gone through turbulent times in the past years, but with the presidency of former democracy activist and human rights lawyer Moon Jae-in hopes for a reinvigorated democracy are stronger than ever. Democracy International founder Daniel Schily spoke to...
Protest at Gwanghwamun Gate. Foto credit Jjw (CC BY 2.0)
19-01-2018
Die helle Flamme der Demokratie in Südkorea
Die Republik Korea hat in den vergangenen Jahren turbulente Zeiten durchlebt, aber mit der Präsidentschaft des ehemaligen Demokratieaktivisten und Menschenrechtsanwaltes Moon Jae-in sind die Hoffnungen auf eine wiederbelebte Demokratie stärker denn je. Der Gründer von Democracy...
Candlelight rally against Park Geun-hye. Foto credit Teddy Cross (CC BY 2.0)
19-01-2018
Korea: Von Tränengas zu Kerzenlicht
1987 erreichten die demokratischen Proteste die Direktwahl unseres Präsidenten und öffneten die Tür für ein gerechtes und gewaltfreies politisches System. Im Jahr 2017 erlaubten uns landesweite Demonstrationen, eine Präsidentin anzuklagen, die nach Meinung vieler Menschen ihre...
2018 Global Forum on Modern Direct Democracy
06-12-2017
Join us for the 2018 Global Forum on Modern Direct Democracy
To anyone on earth who is interested in democracy: It’s not every day that you get an invitation to Rome to discuss the democratic future of the world. But today is not every day. So we have the great privilege to invite you to join us in Rome, September 26-29  for the 2018...
Workshop Europahaus Marienberg
21-11-2017
Workshop mit dem Europahaus Marienberg
Demokratie galore – Demokratie in der Welt und ihre Herausforderungen. 51 Jugendliche aus Polen und Deutschland setzen sich mit den Herausforderungen unserer Demokratie auseinander. Schnell zeigt sich: Politische Bildung ist von besonderer Relevanz, wenn es um Erhalt und...
Rainbow flag. Image by Ludovic Bertron
01-11-2017
Scheinbare Demokratie
Warum die australische Briefwahl zur homosexuellen Ehe einen Missbrauch der direkten Demokratie darstellt. Von Caroline Vernaillen
Voters not Politicians
01-11-2017
Kampagne in Michigan will den Bürgern die demokratische Macht zurückgeben
In der Reihe "Country in focus" befasst sich Democracy International mit Entwicklungen und Fortschritten moderner, direkter Demokratien und Bürgerbeteiligungen weltweit. Diesen Monat stehen die Vereinigten Staaten im Rampenlicht. Bei den letztjährigen Wahlen zum Parlament in...
ECI Rescue Team
01-11-2017
Update zur EBI Reform – Ein Schritt in die richtige Richtung
Die Europäische Bürgerinitiative (EBI), das weltweit erste transnationale direktdemokratische Instrument, wird erneuert. Im Frühjahr kündigte der 1. Vizepräsident der Europäischen Kommission, Frans Timmermans, anlässlich des jährlichen ECI-Days eine umfassende Überarbeitung an,...

Seiten

Impressum

Democracy International ist ein eingetragener Verein (e.V.) mit Sitz in Deutschland

Gürzenichstraße 21 a-c
50667 Köln
Deutschland
Tel: +49 (0) 221 669 66 50
Fax: +49 (0) 221 669 66 599
Email: contact@democracy-international.org

Amtsgericht Köln
VR-Nr. 17139

Zum vollständigen Impressum

Bankverbindung

Democracy International e.V.
IBAN: DE 58370205000001515101
BIC: BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 1515101
BLZ: 37020500

Informieren

Sie sich mit unserem Newsletter über direkte Demokratie in der Welt!

Subscribe

Folgen Sie uns!

randomness